Eine Relocation Reise

Change Management

Eine Relocation ist eine große Chance, Ihr Team neu auszurichten! Eine Relocation-Reise ist als Prozess emotional herausfordernd und markiert eine deutliche Veränderung im Privat- und Arbeitsleben. Wir wollen Teams bei dieser disruptiven Veränderung unterstützen. Unsere Change Management Workshops bieten Unterstützung in einem zweischichtigen Ansatz:

  • Indem wir Fragen der emotionalen Sicherheit und der kollektiven Bedürfnisse während der Übergangsphase ansprechen, um der Relocation mit einer offenen Haltung anzugehen
  • Indem wir das Momentum und den disruptiven Charakter des Umzugsprozesses als Sweet Spot nutzen, um das Team für den Kick-off und die Entwicklung neuer kultureller, prozessualer oder räumlicher Veränderungen zu gewinnen. Lassen Sie uns diese Reise gemeinsam antreten!

Flexibilität

Unsere Workshops

Change Management ist von Natur aus sehr kontextabhängig und jedes Workshop-Setting hängt von den Bedürfnissen, Themen und der Größe des Teams ab. Die vorgestellten Formate können als Ausgangspunkt für maßgeschneiderte Workshops gesehen werden, die eng auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten sind. Alle unsere Leistungen dienen der Sicherstellung der Kundenzufriedenheit. Diese steht im Mittelpunkt unseres unternehmerischen Denkens und damit auch Handelns.

Workshop

Relocation Reise

Wie kann man Ängste vor einem Umzug abbauen und das Team für den neuen Standort begeistern? Der Relocation Reise Workshop führt Teams durch diese Phase des Übergangs, indem er hilft, eine gemeinsame, wünschenswerte Vision des neuen Standorts zu schaffen. Zusätzlich wird ein sicherer Raum geschaffen, um persönliche Hoffnungen, Ängste und Zweifel zu äußern. Bevor das Team die Reise antreten kann, wird es gemeinsam entscheiden, welche alten Gewohnheiten und schlechten Routinen es hinter sich lassen will. Anschließend werden für eine schnelle Ideation Bereiche identifiziert, die für den neuen Standort geeignet sind: neue Rollen, Regeln, Rituale (Meetings), Artefakte, Gemeinschafts- und Kollaborationsräume oder unterstützende Funktionen. Grobe Prototypen der besten Ideen werden erstellt und vor dem Team gepitcht. Dieser Prozess hilft den Teammitgliedern, sich auf eine gemeinsame Vision auszurichten und Eigentum für ihren neuen Standort zu schaffen.

Kontakt

Workshop

Der Team Workshop

Viele Teams stehen heute vor der gleichen Herausforderung: Wie können sie sich angesichts neuer Herausforderungen neu erfinden und wie können sie einen Wandel einleiten, der die Denkweise und die Struktur des Teams wirklich verändert? Das zweitägige Team Tree Framework ist ein tiefes Eintauchen in Teambildung, persönliche Entwicklung und gemeinsame Ziele. Der Workshop nimmt Sie mit auf eine Reise in die Schaffung und Führung von motivierten und leistungsstarken Teams, reichhaltigen Lernräumen und kraftvollen kreativen Prozessen. Durch die Visualisierung der persönlichen Entwicklung und die Verdeutlichung der kollektiven Werte ist das Team in der Lage, seine Art der Zusammenarbeit zu definieren. Außerdem werden innere und äußere Antriebsfaktoren (neu) bewertet und neue Rollen und Rituale erprobt.

Was dieses Framework relevant macht:

Versetzungen und neue Teamkonstellationen sind eine Quelle der Unsicherheit und des Stresses für Teams und Einzelpersonen. Psychologische Sicherheit ist der wichtigste Faktor für die Teamleistung und trägt dazu bei, dass sich die Mitarbeiter während und nach einem Umzug zu Hause fühlen. Der Rahmen dieses Workshops kann vom Team für regelmäßige Team-Retrospektiven verwendet werden. Der Team Tree hat sich seit Jahren in Teams aller Größenordnungen bewährt.

Kontakt

Workshop

Schwere Entscheidungen Workshop

Der halbtägige Workshop „New Location – Tough Decisions“ hilft Teams, ungelöste Probleme anzusprechen, durch schwierige Themen zu navigieren und sich gemeinsam auf Lösungen zu einigen. Typischerweise führen schwierige Themen zu langen Meetings, die mit dem Gefühl enden, dass Ihre Zeit verschwendet wurde und kein klares Ergebnis definiert wurde. Mit diesem Rahmenwerk werden unnötige Diskussionen systematisch ausgeschaltet und durch eine schnelle Erstellung einer Reihe von Ideen und eine anschließende Abstimmung über die beste Idee ersetzt. Der Entscheidungsprozess der Teams wird von erfahrenen Coaches moderiert, die Methoden wie das systemische Konsensieren oder die interaktive Priorisierung anwenden. Dieser Workshop hilft Ihrem Team, die Entscheidungsfindung zu beschleunigen und alle Beteiligten einzubinden. Denn kreative Problemlösungen und ein strukturiertes Gespräch im Team sind der Schlüssel zum Erfolg.

Kontakt

Change Management Team

Das Herzstück unserer Workshops sind eindeutig unsere erfahrenen Coaches. Sie haben gemeinsam als Freunde studiert und sich beide unabhängig voneinander entwickelt! Nach mehreren Stationen und beruflichen Erfahrungen sind wir sehr froh, sie wieder als Team arbeiten zu sehen. Lernen Sie Nils van Laak und Nicolas Pfleiderer kennen!

Nils van Laak

Change Management Coach

Nils van Laak studierte Innovationsmanagement, Entrepreneurship & International Business in den Niederlanden, England und Deutschland. Außerdem besuchte er die Hasso Plattner School of Design Thinking. Er hat für Konzerne, Start-ups und Kreativagenturen gearbeitet, wo er an Kampagnen für Kunden wie Mercedes-Benz beteiligt war. Mit den Schwerpunkten Zukunft der Arbeit, Corporate Democracy und Creative Confidence erforscht er kreative Entwicklungen in Organisationen. In seinen Workshops werden die Prinzipien des agilen Arbeitens hautnah erlebt und gruppendynamische Prozesse aufgedeckt, um Teamplay, klare Kommunikation und Alignment in Veränderungsprozessen zu ermöglichen. Er verbindet berufliche Erfahrungen aus verschiedenen Branchen mit methodischem Wissen über Innovations- und Kreativitätsmanagement.

 

Klienten mit denen Nils gearbeitet hat:

Ein kleiner Überblick, der zeigen soll, dass Nils weiß, wie man mit großen und kleinen Kunden umgeht. Sein konstant gutes Feedback macht Nils zu einem wichtigen Teil von IRC.

Nicolas Pfleiderer

Change Management Coach

Nico liebt es, Menschen und Organisationen zu befähigen, Veränderungen und Ungewissheiten anzunehmen und als Chance zum Wachstum zu nutzen. Seine Spezialität als Coach ist das Wecken von Teamspirit und Teams in die Produktivität zu bringen. Er ist Mitgründer der Wecreation GmbH, einem Berliner Spin-Off der HPI School of Design Thinking, das Mitarbeitern und Führungskräften von Organisationen hilft, ihr kreatives Potenzial wiederzuentdecken und es zu nutzen, um Veränderungen aktiv zu ihrem Vorteil zu gestalten. Nico ist von der HPI school of Design Thinking zertifiziert. Er hat einen wissenschaftlichen Hintergrund in Physik und Bionik und ist Teil der Aspen Institute Germany Community, Innovations- und Kreativitätsmanagement.

 

Klienten mit denen Nicolas gearbeitet hat:

Als Mitgründer der WeCreation GmbH hat Nico schon mit vielen und spannenden Kunden zu tun gehabt. Hier ist ein kleiner Überblick:

sprechblase-icon

Fragen über unsere Change Management Workshops?

Wir freuen uns von Ihnen zu hören

Termin buchen

Lassen Sie uns sprechen!